Oben
lesen

Mein SuB-Abbau 2020

Seit Jahren nehme ich mir immer wieder vor, meinen SuB abzubauen. Seit Jahren scheitere ich immer wieder daran. Andererseits habe ich die letzten Jahre in einer Buchhandlung gearbeitet und wie will man seinen Stapel ungelesener Bücher abbauen, wenn man täglich neue Bücher entdeckt? Jetzt arbeite ich seit September 2019 nicht mehr in einer Buchhandlung und mein Buchkonsum hat sich tatsächlich sehr eingeschränkt. Es ist also Zeit für einen neuen Versuch. Damit mein Stapel ungelesener Bücher endlich kleiner wird.

Der Anstoß, es endlich noch einmal zu versuchen, kam eigentlich von Janika, die auf ihrem Blog einen tollen Beitrag dazu gepostet hat. Denn auch sie möchte ihre ungelesenen Bücher endlich lesen. Fünf Ausnahmen gönnt sich Janika für das ganze Jahr und diese Regel werde ich einfach mal übernehmen. Denn so kann ich mir zumindest ein paar der von mir ersehnten Novitäten gönnen.

MEINE FÜNF AUSNAHMEN:

Vier der fünf Ausnahmen habe ich mir schon aus den Vorschauen der Verlagen rausgesucht. Ein Buch lasse ich mir wie Janika offen, falls ich mal spontan Lust auf irgendetwas haben sollte, das mein Bücherregal nicht hergibt.

«

»

4 COMMENTS
  • Lara
    8 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Das klingt super spannend, aber das würde ich niemals durchhalten 😀 Ich möchte meinen SuB seit Jahresanfang auch abbauen, aber auf andere Weise. Novitäten dürfen immer gerne zu mir kommen, aber die SuB-Leichen, die schon seit 3 oder mehr Jahren ungelesen im Regal stehen werden endlich gelesen und klappt das bis zum 01.06. nicht, wird konsequent ausgemistet!
    Die neueren Bücher landen nämlich sowieso kaum auf dem SuB und werden lieber sofort gelesen.

    Aber dir wünsche ich ganz viel Durchhaltevermögen und viel Spaß 🙂

    Liebst, Lara.

    • Kate
      8 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Oh, diese Regel finde ich auch interessant! Das nehme ich mir dann vielleicht für nächstes Jahr vor 🙂
      Bei mir landen neue Bücher leider sehr oft auf dem SuB.
      Danke dir! Das wünsche ich dir auch! ♥

  • Alexandra
    8 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Liebe Kate,

    oh, wie witzig, auch ich hab vor ner Weile in einer Buchhandlung gearbeitet, und weiss was du meinst *hust* Da ist mein SuB definitiv auch explodiert. Da ich aber seit bald 3 Jahren nicht mehr da arbeite, und ich mir das selbe wie du vorgenommen habe, halte ich mich ganz streng daran mir keine Bücher mehr zu kaufen bis ich den SuB etwas abgearbeitet habe. In den letzten 3 Jahren kamen grade mal 4 neue Bücher dazu, Rezensionsexemplare sind da natürlich ausgeschlossen. Wobei ich auch hier sehr zurückhaltend bin.

    Dann wünsch ich uns gutes Gelingen!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    • Kate
      8 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Hallöchen,
      mein SuB ist zum ersten Mal explodiert, als ich mit dem Bloggen angefangen und reBuy bekannt geworden ist. Das Arbeiten in der Buchhandlung hat es dann verschlimmert 😀
      Bei Rezensionsexemplaren darf ich mir da keine Ausnahme nehmen, weil ich dann einfach jedes Buch anfragen würde. Deshalb lieber ganz 🙂
      Liebste Grüße

Was mache ich jetzt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

IMMER ALLES MITBEKOMMEN!
Erhalte eine Email bei neuen Beiträgen.


Kateastrophy sammelt deine eigegebenen Daten, um mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Newsletter schicken zu können.

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.