Oben
Bloggen

Linkempfehlungen vom Mai 2019

Diesmal bin ich ein bisschen spät dran, denn eigentlich sollten die Linkempfehlungen immer am ersten des Monats erscheinen. Aber die Blogunlust … du weißt, dass die bei mir in letzter Zeit groß war.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Mikka liest von A bis Z: KW17KW19 | angeltearz liest | Seitenglück

LESEN

Auf Tintenhain ging ein Beitrag über die 100 beliebtesten Bücher der Deutschen online. Finde ich total spannend! Und die Überlegung war natürlich da, ob ich die auch alle mal lesen sollte, aber es sind tatsächlich so einige dabei, die mich überhaupt nicht interessieren. Wie sieht das bei dir aus?

REZENSION

Juliane von I am Jane hat eine Rezension zum Buch “Blutmond” geschrieben und mich damit total neugierig auf diese Krimi-Reihe gemacht. Band 1 wartet jetzt quasi darauf, gelesen zu werden 🙂

REZEPTE

Auf MitohneMaske hat Maike das Rezept für tolle Blätterteigrosen vorgestellt. Die sehen so schön und lecker aus!

SONSTIGES

Auf MitohneMaske hat Juliane (von I am Jane) ein paar Last-Minute Muttertagsideen vorgestellt. Für dieses Jahr ist es schon zu spät, aber du kannst dir den Beitrag ja für den nächsten Muttertag abspeichern.

Auf dem Blog Kill Monotony gibt es neuerdings auch ein paar Gaming-Beiträge. Besonders toll fand ich die Sammlung an Indie-Games, die demnächst erscheinen sollen. In diesem Beitrag habe ich so tolle Spiele entdeckt, die ich unbedingt haben will. Und seit dem will ich auch ganz dringend eine Switch 😀

Ich habe diesen Monat ein tolles Youtube-Video entdeckt, in dem unterschiedliche Menschen vor eine Gruppe gestellt werden und erraten soll, wer dieser Menschen sich als deutsch fühlt und wer nicht. Die Ergebnisse waren ganz unterschiedlich. Ich fand’s echt interessant.

«

»

Was mache ich jetzt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

IMMER ALLES MITBEKOMMEN!
Erhalte eine Email bei neuen Beiträgen.


Kateastrophy sammelt deine eigegebenen Daten, um mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Newsletter schicken zu können.

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.