Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein Januar 2019

Als Beitragsbild nutzen

Der Januar war irgendwie sehr seltsam. Obwohl er schnell vergangen ist, kommt es mir vor, als würden die Ereignisse Anfang des Monats viel weiter zurückliegen. Dennoch habe ich sehr gut

Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein Dezember 2018

Als Beitragsbild nutzen

Der Dezember ist noch schneller vergangen, als die restlichen Monate des Jahres und jetzt steht doch tatsächlich schon 2019 vor der Tür. Fühlt sich irgendwie seltsam an.   wellnesswochenende Der

Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein November 2018

Als Beitragsbild nutzen

Diesen Monat gibt es den Rückblick besonders früh, was aber einfach daran liegt, dass sich die nächsten Tage nicht mehr all zu viel tun wird. Morgen schreibe ich meine letzten

Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein Oktober 2018

Als Beitragsbild nutzen

Es tut mir so leid, dass du den Oktober über nicht so viel von mir gehört hast. Es war einfach so viel los und das, obwohl der Endjahres-Stress meist eigentlich

Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein August & September 2018

Als Beitragsbild nutzen

Zwei Monate voller Schule und Lernen sind vorbei und ich kann mich nun endlich wieder meinem normalen Alltag hingeben. Was unter anderem bedeutet, dass ich endlich wieder regelmäßig bloggen kann

Als Beitragsbild nutzen
schauen

Meine 8 Lieblingsserien

Als Beitragsbild nutzen

In letzter Zeit findet man auf vielen Blogs regelmäßig Serienempfehlungen. Noch etwas, das Netflix mit sich gebracht hat – neben den „Netflix & Chill“-Sessions. Weil ich, wie du vielleicht weißt,

Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein Juni 2018

Als Beitragsbild nutzen

Ist der Juni dir auch so kurz vorgekommen? Ich habe das Gefühl, er hat gerade erst begonnen und ist jetzt schon wieder zu Ende (der Juli auch schon zur Hälfte).

Als Beitragsbild nutzen
Rückblick

Mein Mai 2018

Als Beitragsbild nutzen

Der Mai war ein sehr aufregender Monat, obwohl gar nicht so viel passiert ist. Alles war sehr wechselhaft – meine Stimmung, das Leben, die Arbeit, das Wetter. Oh ja, das