Oben

Archiv

Um dir einen besseren Überblick zu geben, findest du hier mein Archiv. Hier sind alle Blogbeiträge nach Monat und Jahr sortiert aufgelistet. Wenn du lieber eine Beitragsliste nach Kategorien sortiert sehen möchtest, findest du sie hier.

2019

SEPTEMBER

ZIMMER 19 von Marc Raabe

SCHLÜSSEL 17 von Marc Raabe

#NaNoPrepChallenge

Projekt Buchkaufverbot

Die erste eigene Wohnung oder auch: PANIK

Ist der Hype um PAPER GIRLS berechtigt?

Vier Buchempfehlungen zum Tag der deutschen Sprache

Wie blogge ich eigentlich? | Blogliebe #4

New Adult-Empfehlung: HIGHSCHOOL SWEETHEART von Joan Darque

Mein erstes #dbp-Buch: VATER UNSER von Angela Lehner

Leselaunen #12 | Erste Woche in der neuen Arbeit

Linkempfehlungen vom August 2019

Dunkle Jahreszeiten-Challenge

Mein August 2019

AUGUST

Leselaunen #11 | Ende der Sommerpause

DER SPRUNG von Simone Lappert

Leselaunen #10 | Kleine Sommerpause

Linkempfehlungen vom Juni und Juli 2019

Mein Juli 2019

JULI

THE IVY YEARS – BEVOR WIR FALLEN von Sarina Bowen

DIE WELT DURCH DEINE AUGEN von Sarah Heine

Leselaunen #9 | Große Veränderungen

Herzensbücher #1 | KLEINE FEUER ÜBERALL von Celeste Ng

Mein Halbjahresrückblick 2019 | Mid Year Freak Out Tag

Leselaunen #8 | Der Alltag hat mich wieder

Aus Alt mach Neu | Blogliebe #3

ICH HABE IHN GETÖTET von Keigo Higashino

Leselaunen #7 | Sommer, Sonne, Meer

Game-Rezension zu MY TIME AT PORTIA

Mein Juni 2019

JUNI

MEIN HERZ UND ANDERE SCHWARZE LÖCHER von Jasmine Warga

Schon gelesen? #2 | Neuzugänge im April-Juni 2018

LOVE TO SHARE von Beth O’Leary

Meine Urlaubsleseliste

MASCHINEN WIE ICH von Ian McEwan

Linkempfehlungen vom Mai 2019

DIE SPIEGELREISENDE – DIE VERLOBTEN DES WINTERS von Christelle Dabos

Leselaunen #6 | Die Zeit fliegt …

Leselaunen #5 | Leseflaute adé?

Mein Mai 2019

MAI

LIEBES KIND von Romy Hausmann

Leselaunen #4 | Endlich wieder Sonne

Die Sache mit dem Vergleichen | Blogliebe #2

Fünf Serien, die ich mochte, aber leider abgesetzt wurden

Leselaunen #3 | Eine lange, kurze Woche

Mit Thrillern durch den Sommer

Am Anfang steht da immer ein Mensch | Blogliebe #1

Kurzmeinungen #7 – Drei einzigartige Graphic Novels

Leselaunen #2 | Die erste Woche mit eigener Abteilung

DER PAKT von Michelle Richmond

Linkempfehlungen im April 2019

APRIL

Mein April 2019

Leselaunen #1 | Etwas zu spät …

Ein neues Highlight: CRENSHAW von Katherine Applegate

Drei Monate mit der Bullet Journal-Methode nach Ryder Carroll | Mein Fazit

Reihenrezension: DER SCHWARZE THRON von Kendare Blake

Vier Bücher, die ich bis Mai lesen möchte

Kurzmeinungen #6 – Drei anspruchsvolle Romane

Kurzmeinungen #5 – Diese drei Bücher haben mir gar nicht gefallen

Wieso man mit dem Lesen beginnen sollte | #WritingFriday

Linkempfehlungen im März 2019

MÄRZ

Kurzmeinungen #4 – Spannend und Actionreich

Schon gelesen? #1 | Neuzugänge im Januar-März 2018

Kurzmeinungen #3 – Ganz unterschiedliche Jugendbücher

MÖRDER von Veikko Bartel

Warum mich SOMEONE NEW von Laura Kneidl nicht überzeugen konnte

Hygge, Lykke und Lagom sind von gestern: Jetzt kommt Kalsarikänni

Buchempfehlung zum Internationalen Frauentag: THE FUTURE IS FEMALE

Linkempfehlungen im Februar 2019

FEBRUAR

Mein Februar 2019

4 Gründe für FLUCHBRECHER von Richard Schwartz

Der verpasste Sprung | #WritingFriday

Einfach nur wow: CAT PERSON von Kristen Roupenian

Linkempfehlungen im Januar 2019 | Part 2

Die schönsten Liebesgeschichten in Büchern

DAS GEGENTEIL VON EINSAMKEIT von Marina Keegan

Linkempfehlungen – Mein erstes #litnetzwerk

Diese 19 Bücher will ich 2019 lesen | #19für2019

Buchvorstellung: DIE MADONNA DER BERGE von Elise Valmorbida

JANUAR

Linkempfehlungen im Januar | Part 1

Mein Januar 2019

EINSAME SCHWESTERN von Ekaterine Togonidze

Reihenrezension: GIANTS von Sylvain Neuvel

Mein neues Journal mit der „Bullet Journal-Methode“

DIE UNSTERBLICHEN von Chloe Benjamin

DIESES LEBEN GEHÖRT: ALAN COLE von Eric Bell

2018

DEZEMBER

Meine Vorsätze für das Jahr 2019

Mein Jahr 2019

Mein Dezember 2018

Meine abgebrochenen Bücher

Sparen mit dem Kakeibo

Meine angefangenen Bücher

Meine liebsten Bullet Journal-SetUps 2018

Linkempfehlungen vom Dezember 2018

MÖRDERINNEN von Veikko Bartel

Linkempfehlungen im November 2018

NOVEMBER

Mein November 2018

Kurzmeinungen #2 – Mitreißende Jugendbücher

Neuzugänge von der Buchhändlerschule

NEUN LEBEN, ACHTZEHN KRALLEN von Andrea Weil

Linkempfehlungen vom Oktober 2018

Mein Oktober 2018

OKTOBER

SEX – WAS DU SCHON IMMER WISSEN WOLLTEST von Chusita

Kurzmeinungen #1 – Alles Blau

SEPTEMBER

Linkempfehlungen #4

Mein August & September 2018

AUGUST

Wird mein lesendes Ich erwachsen?

LIEBE IST SO SCHEISSKOMPLIZIERT von Sabine Schoder

Meine 8 Lieblingsserien

Mein Juli 2018

JULI

Linkempfehlungen #3

HYDE von Antje Wagner

FOLLOW ME von Marie Luise Ritter

Mein Juni 2018

Linkempfehlung #2

JUNI

Auslosung & Rezension zu LOVE, SIMON von Becky Albertalli

5 Tipps für deine Morgenroutine

Verlosung zu LOVE, SIMON

MAI

Mein Mai 2018

Die DSGVO – Eine Linksammlung

MEIN BUCH von Katja Scholtz

MEANT TO BE von Claudia Balzer

Netflix oder Sky Ticket – Was ist besser?

Mein April 2018

Mein Mai Set-Up

APRIL

Mein März 2018

Willkommen auf Kateastrophy

MÄRZ

HARTER FALL, WEICHE LANDUNG von Sarina Bowen

Mein neues Bullet Journal

QUALITYLAND von Marc-Uwe Kling

FEBRUAR

Kurzrezension zu DIE BRUT – DIE ZEIT LÄUFT und VERLIERE MICH. NICHT.

Wie MIRACLE MORNING von Hal Elrod mein Leben verändert hat

Warum Bücher nicht zu teuer sind

JANUAR

Mein Bullet Journal 2018

BERÜHRE MICH. NICHT. von Laura Kneidl

Meine Vorsätze für 2018

2017

NOVEMBER

SCHLAGFERTIGKEITSQUEEN von Nicole Staudinger

Gefangen zwischen den Genres – Oder: Wie sich der Lesegeschmack ändert

OKTOBER

THE HATE U GIVE von Angie Thomas

ILLUMINAE von Amy Kaufman und Jay Kristoff

DIE BRUT – SIE SIND DA von Ezekiel Boone

AUGUST

DER BUCHHÄNDLER aus Sicht eines Kunden

JULI

10 Klischees in Büchern

Die Sache mit der Begeisterung

DER JUNGE IM GESTREIFTEN PYJAMA von John Boyne

TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT – Buch und Serie im Vergleich

NO PFLOCK von Andrea Weil

APRIL

TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT von Jay Asher

RAGDOLL von Daniel Cole

KALTE NÄCHTE, WARME HERZEN von Sarina Bowen

FEBRUAR

NICHTS WÜNSCHE ICH MIR MEHR von Lena Hach

2016

SEPTEMBER

BLEIB NICHT ZUM FRÜHSTÜCK von Susan E. Phillips

Newsletter

IMMER ALLES MITBEKOMMEN!
Erhalte eine Email bei neuen Beiträgen.


Kateastrophy sammelt deine eigegebenen Daten, um mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Newsletter schicken zu können.

  • Anzeige. Meine Instagram-Motivation streikt gerade sehr. Oder eher die Kreativität? Jedenfalls mache ich momentan kaum Bilder, aber ich arbeite daran, dass ihr wieder regelmäßiger von mir hört. Vielleicht bringt das Wochenende neues 😊
Übrigens hat sich dafür auf dem Blog ein bisschen was getan. Er sieht ein kleines Bisschen anders aus und da kommt noch mehr 😉
.
📷: momentan lese ich ein paar Bücher parallel. Eines davon ist „Frau in der Themse“ vom @diogenesverlag, das irgendwie vom Feeling her wie eine coole Mischung aus Wildem Westen mit Detektiven in London wirkt.
  • Morgen starte ich mit @zeilenwanderer einen Buddyread zu „Rabenherz & Eismund“. Ich freue mich schon riesig auf das Buch und genauso sehr auf den Austausch mit Janika. Ich habe schon ewig kein Buch mehr mit jemandem zusammen gelesen und ich glaube, genau das brauche ich gerade. Das gemeinsame Schwärmen über ein Buch 😍
Was haltet ihr von Buddyreads?
  • Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent! 🎄♥️
Während mein Freund und ich anfangs ausgemacht hatten, dass wir erst nächstes Jahr die volle Weihnachtsoffensive starten, sind wir neulich beim Weihnachtsshopping so eskaliert, dass ich doch schon dieses Jahr meinen ersten eigenen Adventskranz gestalten konnte. Und ich liebe ihn 😍😍
Fensterschmuck haben wir auch und sogar ein Leuchtbäumchen für den Balkon. Von kein Weihnachtskrams sind wir also zu volle Dröhnung (außer Weihnachtsbaum) gewechselt. Und es ist großartig!
Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung und leuchtet eure Wohnung auch schon in allen Ecken?
  • Nina Blazon-Fans unter uns?
Ich bin ja fast vom Stuhl gefallen, als ich bei @zeilenwanderer gesehen habe, dass es ein neues Jugendbuch von Nina Blazon gibt. Und natürlich hab ich es mir gleich am nächsten Tag geholt. Nur gelesen hab ich es noch nicht (weil Stress und wenig Zeit und die Leselust macht gerade auch Pause), aber der Anfang gefällt mir schon so gut. Ich liebe einfach Blazons Fantasy und die Stimmung, die ihre Bücher vermitteln! 😍
Was ist euer liebstes Buch von Nina Blazon? Ich kann mich nur schwer entscheiden zwischen „Faunblut“ und „Der Winter der schwarzen Rosen“.
  • Ein kleiner Ausschnitt meines Bücherregals. Es sind immer noch nicht alle Bücher verräumt 🙈 aber dieser kleine Teil sieht schon ziemlich gut aus oder? 😍
Wie ist euer Regal sortiert?
  • Anzeige. Ich bin zurück! Seit fast einem Monat habe ich kein Bild mehr gepostet (das schockiert mich gerade selbst!), aber jetzt gibt es wieder etwas neues 😊
Mit der Rezension zu "Watercolor - Wild & Free" habe ich auf meinem Blog endlich eine neue Kategorie eingeläutet. Dabei soll es nicht nur um Aquarell gehen, sondern um Hobbys und Kreatives im Allgemeinen.
Seit diesem Sommer versuche ich mich an der Aquarellmalerei, musste dieses Hobby aber kurzzeitig einstellen, weil ich keinen vernünftigen Arbeitsplatz hatte und dann umgezogen bin. "Watercolor - Wild & Free" habe ich mir in der Hoffnung, dass ich ganz viel daraus nachmalen werde, geholt. Wie ich feststellen musste, sind die Motive aber leider noch etwas zu schwierig für mich, deshalb nehme ich das Buch als Motivation und Ansporn, so viel zu üben, bis ich das alles auch kann. Mal sehen, wie lange es dauert 🙈
Mehr zum Buch könnt ihr auf meinem Blog nachlesen. Die Rezension ging heute online.
  • Anzeige. Meinen Lesemonat Oktober gibt es ab sofort auf dem Blog zu lesen 😊 es sind leider nur drei Bücher geworden und keines war herausragend, aber sie waren doch alle gut.
Der Oktober war aber nicht nur lesetechnisch turbulent, auch privat war mit dem Umzug und den Klausuren in der Berufsschule einiges los. Ach ja, und dann war da ja auch noch die #NaNoPrepChallenge, die ziemlich viel Aufwand mit sich brachte. Das und noch mehr könnt ihr ab jetzt auf dem Blog nachlesen 😊
Was war euer Highlight im Oktober?
  • Tag 31 der #NaNoPrepChallenge!
Wow, es ist geschafft. Heute ist der letzte Tag der Challenge, 31 Tage haben wir jetzt zusammen verbracht und an unseren Projekten gearbeitet.
Ich hoffe, ihr seid jetzt perfekt auf den NaNoWriMo vorbereitet und könnt direkt durchstarten. Vielleicht ja schon heute zur Geisterstunde? 🤓 Ich hab voll Bock in den NaNo reinzuschreiben, falls sich jemand anschließen möchte, lade ich recht herzlich dazu ein.
Aber jetzt erst einmal zur heutigen Aufgabe: wo auch immer ihr schreiben werdet, räumt diesen Platz frei! Es gibt nichts schlimmeres als keinen Platz zum Schreiben zu haben. Da ist die Chance zur Prokrastination auch gleich viel höher, denn dann muss ja erst mal aufgeräumt werden 😅 Deshalb: bereitet Euern Schreibplatz vor!
.
Die heutige Schreibübung: ihr dürft eine Fernsehshow erfinden. Beschreibt sie.
.
📷: ein paar meiner weißen Bücher 😍 Der Rest ist noch in Umzugskartons.