Oben
Rückblick

Leselaunen #12 | Erste Woche in der neuen Arbeit

Anzeige. Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Leselaunen. Eigentlich wollte ich diese Woche gar keine schreiben, aber nachdem ich heute morgen ein Buch beendet habe, mache ich es jetzt doch. Die Leselaunen sind eine Aktion von Frau Trallafitti.

AKTUELLE BÜCHER

Seit den letzten Leselaunen habe ich zwei Bücher beendet und ein neues angefangen. Obwohl ich momentan eher weniger Lesezeit habe durch die neue Ausbildung, ist das doch ein ganz guter Schnitt.

VATER UNSER von Angela Lehner
Dieses Buch habe ich mittlerweile beendet und es hat mir leider so überhaupt nicht gefallen. Der Anfang war noch ganz okay. Eigentlich war alles okay, aber halt nur okay und nicht mehr. Das Buch hat nichts mit mir gemacht, mich kaum bewegt, keine Gefühle in mir geregt. Mehr dann aber in der Rezension, die auch schon fertig ist.

HIGHSCHOOL SWEETHEART von Joan Darque
Dieses eBook habe ich mir nur geholt, weil ich die Autorin persönlich kenne. Es ist New Adult und wie wir alle wissen, bin ich nicht der größte New Adult-Fan. Deshalb ist es immer so die Frage, ob ich da die beste bin, um meine Meinung abzugeben. Aber “Highschool Sweetheart” hat mir ganz gut gefallen, auch wenn mich der männliche Protagonist regelmäßig wahnsinnig gemacht hat 😀

LEBEN, SCHREIBEN, ATMEN von Doris Dörrie
Das ist quasi mein Nebenbei-Buch. “Leben, Schreiben, Atmen” könnte man als so etwas wie einen Schreibratgeber bezeichnen. Jedenfalls sind darin immer mal wieder Aufgaben enthalten, die einen zum Schreiben animieren sollen. Und die mache ich, wenn ich Zeit und vor allem Ruhe habe.

ZIMMER 19 von Marc Raabe
Ich habe endlich mit dem zweiten Band von “Schlüssel 17” angefangen! Der Vorgänger hat mir ja wahnsinnig gut gefallen (ich schulde dir noch die Rezension), deshalb konnte ich “Zimmer 19” kaum erwarten. Jetzt ist das Buch endlich auf meinem eReader und ich bin schon gespannt, ob es mich auch wieder so mitreißen wird.

MOMENTANE LESESTIMMUNG

Meine Lesestimmung ist gerade eigentlich ganz gut. Ich bin schon fleißig am Packen, weshalb bald nur noch eine handvoll Bücher übrig bleiben wird. Und ehrlich gesagt finde ich es gerade total angenehm, nur ein kleine Auswahl zu haben. Hoffentlich ist mir das Ansporn genug, meinen SuB zu reduzieren.

LESEPLANUNG

Neuer Monat bedeutet auch neue Leseliste und diesmal bin ich guter Dinge, dass ich sie etwas reduzieren werde und vor allem endlich Bücher davon befreie, die schon viel zu lange auf der Leseliste schmoren.

  • Das Tagebuch eines Buchhändlers – Shaun Bythell* (102/448)
  • Schuldig – Kanae Minato* (74/320)
  • Die Blutkönigin – Sarah Beth Durst*
  • Pandemie – A.G. Riddle* (68/800)
  • Vater Unser – Angela Lehner
  • Leben, schreiben, atmen – Doris Dörrie* (35/288)
  • Todesurteil – Andreas Gruber* (Hörbuch)
  • Obsidio – Aime Kaufman & Jay Kristoff
  • Highschool Sweetheart – Joan Darque
  • Zimmer 19 – Marc Raabe* (28/464)

aktuelle Lektüre | beendet | *Rezensionsexemplar

#nimmdirzeitzumlesen

Im August startete eine 30-tägige Challenge rund ums Lesen auf Instagram. Gestern war sie beendet und ich habe sage und schreibe acht Bücher beenden können. Ein paar davon waren zwar Graphic Novels, die sich ja sehr schnell lesen lassen, aber ich bin trotzdem total stolz auf mich. Welche Bücher es waren, kannst du in meinem Monatsrückblick nachlesen:

UND SONST SO?

BLOGGEN

Seit der Sommerpause läuft es mit dem Bloggen wirklich gut. Ich schreibe momentan fast täglich an Beiträgen und habe schon acht neue fertig, die ich dir demnächst präsentieren kann. Das gefällt mir sehr 🙂

Folgende Beiträge erschienen seit den letzten Leselaunen auf kateastrophy.de:

PRIVAT

Meine erste Arbeitswoche im neuen Job ist vorbei. Wobei man es nicht Arbeitswoche nennen kann, weil ich Berufsschule habe. Aber ich weiß jetzt schon, dass das ganz schön anspruchsvoll wird. Es ist mehr Lernarbeit als alles, was ich bisher gemacht habe, aber hey, was tut man nicht alles für einen Job?

«

»

2 COMMENTS
  • Zeilentänzerin
    9 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    “Lesen, schreiben, atmen” von Dörrie mag ich auch unbedingt lesen. Hat mich gerade wieder dran erinnert =)

    • Kate
      9 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Hab dich gerne daran erinnert 🙂 Bin gespannt, was du dann dazu sagst.

Was mache ich jetzt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

IMMER ALLES MITBEKOMMEN!
Erhalte eine Email bei neuen Beiträgen.


Kateastrophy sammelt deine eigegebenen Daten, um mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Newsletter schicken zu können.

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.