Oben
Online

Linkempfehlungen im November 2018

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Frau Trallafitti | Miss Booleana

LESEN

Vom Buchperlenblog habe ich diesmal ein paar Beiträge dabei, denn die Reihe „Erquickliches aus der Literatur“ bietet viele spannende Fakten. Zum Beispiel, dass es ein Gesetz gibt, dass verbietet, nach 20 Uhr öffentlich zu lesen. Diesen Beitrag findest du hier. Weitere interessante Fakten findest du hier, hier, hier, hier und hier.

An dieser Stelle mal keinen Blogbeitrag, sondern eine Verlagsseite. Denn es kommt ein neues Eragon-Buch! Wenn du die Reihe auch so geliebt hast, flippst du gerade vermutlich genauso aus wie ich. Die Reihe hatte zwar durchaus ihre Schwächen und mit dem Ende war ich gar nicht einverstanden, aber trotzdem vermisse ich Saphira sehr und freue mich, wieder etwas von ihr lesen zu dürfen. Es scheinen zwar eher Geschichten als ein ganzer Roman zu sein, aber das ist mir egal. Hier findest du das neue Buch. Und damit nicht genug … Die alten Eragon-Bücher bekommen ein neues Cover!! Es sieht total modern und einfach nur schön aus. Die müssen wohl auch bei mir einziehen. Hier siehst du zum Beispiel den ersten Band.

Die 20er Jahre sind eindeutig mein Lieblingsjahrzehnt. Dieser Glamour, die Kleidung, das alles gefällt mir einfach total gut. Auf Buchperlenblog bin ich dann auf einen passenden Beitrag dazu gestoßen. Hier sind ein paar Buchempfehlungen passend zu den 20er Jahren.

REZENSIONEN

Auf dem Blog Stürmische Seiten habe ich eine ganz besondere Rezension gelesen. Nämlich die zu „Die Mitte der Welt“ von Andreas Steinhöfel. Das besondere daran ist, dass Kat das Buch vor Jahren schon einmal gelesen hat und sehen wollte, ob sich ihre Meinung verändert hat. Hat sich scheinbar nicht, sie findet das Buch nach wie vor nicht gut. Die Gründe dafür finde ich sehr interessant. Die Rezension findest du hier.

Ich leibe Miss Booleanas Beiträge. Sie hat so einen tollen Schreibstil, dass ich immer einfach nur weiterlesen möchte. Diesmal war das so bei der Rezension zu Austers „4321“. Die Rezension findest du hier.

Und dann habe ich auch mal wieder ein Sachbuch entdeckt, dass ich unbedingt lesen muss. Annas Rezension hat das nur bestätigt. Es geht um das Buch „The Future is Female“ und die Rezension gibt es hier.

Auf dem Blog Die Liebe zu den Büchern bin ich auf die Rezension zu „Ebbe & Blut“ gestoßen. Obwohl mir das Buch schon öfter aufgefallen ist, hat mich die Rezension sehr überzeugt. Das Buch ist direkt auf meiner Wunschliste gelandet.

SCHREIBEN

Ich habe DIE Internetseite entdeckt. Und das nur durch Mikkas Beitrag, in dem sie diese tolle Seite vorgestellt hat. Es geht darum, mehr zu schreiben und auf dieser Seite musst du Quests erfüllen, die sich nur durch geschriebene Wörter erfüllen lassen. Eine bessere und ausführliche Erklärung findest du hier.

SCHAUEN

Auf dem Blog Wortmalerei habe ich einen Beitrag zu Gruselserien und Horrorfilmen entdeckt. Halloween ist zwar vorbei, aber die gehen ja immer oder? Hier findest du den Beitrag.

SONSTIGES

Yvonne von Seitenglück hat einen ganz tollen Beitrag zu Diebstählen auf der Buchmesse geschrieben (hier). Da ich in einer Buchhandlung arbeite, haben mich die Zahlen und Reaktionen der Verlage nicht wirklich überrascht. Trotzdem interessant zu lesen.

Auf Vanilla Mind hab es ein Interview mit Psychotherapeutin und Autorin Lena Kuhlmann. Sehr interessant! Lesen kannst du das Interview hier.

Auf dem Blog Chaoskingdom habe ich einen Beitrag zum Alltag im Einzelhandel gefunden, den ich sehr amüsant fand. Da ich im Buchhandel arbeite, kenne ich viele der Situationen selbst nur zu gut. Hier geht es zum Beitrag.

Noch ein Beitrag auf dem Blog Die Liebe zu den Büchern, und zwar ein Rezept. Kichererbsen-Ruccola-Salat. Das klingt für mich unfassbar lecker, aber ich stehe auch total auf Kichererbsen. Das Rezept ist aus dem Buch Speed Cooking und den Beitrag dazu findest du hier.

Diesen Beitrag habe ich bei Miss Booleana verlinkt entdeckt und er hat mich so geflasht, dass ich ihn dir unbedingt zeigen möchte. Hier siehst du jede Menge Bilder, Close-Ups von Schmetterlingsflügeln. Und das sieht so unfassbar toll aus.

«

»

6 COMMENTS
  • Yvonne
    7 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Hey Kate,
    vielen lieben Dank für die Verlinkung, das freut mich sehr! 🙂

    • Kate
      7 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Gerne 🙂

  • Petzi
    7 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Vielen Dank für die Verlinkungen. 🙂

    • Kate
      7 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Gern 🙂

  • Miss Booleana
    7 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Liebe Kate,
    spät aber doch: herzlichen Dank für das Lob und die mehrfachen Verlinkungen. Ich fühle mich wie immer geehrt. Und allgemein Danke für die ganzen Tipps, ich klicke und klicke 🙂

    • Kate
      7 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Gerne! Ich lese deinen Blog so gerne, dass ich dich gerne verlinke 🙂

Was mache ich jetzt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

IMMER ALLES MITBEKOMMEN!
Erhalte eine Email bei neuen Beiträgen.


Kateastrophy sammelt deine eigegebenen Daten, um mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Newsletter schicken zu können.

  • Mein neues #CurrentlyReading ♥️
Ich habe bisher ja noch nie ein Buch von Agatha Christie gelesen. Da hoffe ich sehr, dass „Das krumme Haus“ eine gute erste Wahl war.
Welches ist euer Lieblings-Christie?
  • In meiner Urlaubswoche habe ich so viele Bücher in so kurzer Zeit gelesen, dass ich mit den Rezensionen kaum hinterherkomme. Und dass es mir total schwer fällt, eine zu schreiben.
Eines dieser Bücher war der erste Band der "The Ivy Years"-Reihe und er hat mir überraschend gut gefallen. Mit New Adult ist das bei mir ja immer etwas kritisch, aber hier haben mich vor allem die Charaktere überzeugt.
Vieles erinnert mich an "The Deal" von Elle Kennedy, das ich auch sehr mochte. Vielleicht liegt es daran. Jedenfalls war der Umgang mit der Protagonistin im Rollstuhl toll. Ich hatte die Befürchtung, dass ihre Darstellung total unrealistisch wäre, aber ich fand ihre Handlungen und Gedanken immer total nachvollziehbar. Eine wirklich schöne Liebesgeschichte!
  • Wow, war dieser Thriller gut!
Man muss sich ein bisschen drauf einlassen, weil er aus drei Sichten geschrieben ist und schon vor dem Mord einsetzt. Aber es ist so, so spannend!
Einziges Manko: der Täter wird am Ende nicht verraten, man muss selbst darauf kommen (oder Google fragen).
Mehr in der Rezension auf meinem Blog! Link ist im Profil 😊
.
Was ist euer Lieblingsthriller?
  • Das ist ein Teil der von mir gelesenen Bücher im Juni. Tatsächlich sind es doppelt so viele geworden, mehr als sonst. Wozu Urlaub so gut ist 😊
Meine Meinung zu den Büchern könnt ihr in meinem Monatsrückblick auf dem Blog nachlesen! 😊
  • Anzeige. Mein Currently Reading begleitet mich ja immer überall hin. Egal ob in die Arbeit, zu meinem Freund oder auf Ausflüge. Erst letztens habe ich den Fehler gemacht, zu einem Termin keines mitzunehmen und natürlich musste ich genau da fast eine Dreiviertelstunde warten 😅 Kennt ihr sowas?
.
Mein aktuelles #cr ist #DieWeltdurchdeineAugen von @s.arahheine und es gefällt mir bisher gut. Ich kann mich teilweise gut mit der Protagonistin identifizieren - sie ist ein heftiger Grantler, wie wir in Augsburg sagen würden 😂 Das passt gut zu mir. Aber die wahren Highlights des Buches sind die Szenen mit Lydia und Elliot. Diese Sprache! ♥️🙏🏼
  • Diese zwei Bücher sind vor einem Jahr bei mir eingezogen, aber - Schande über mich - ich habe sie noch nicht gelesen. Welche Bücher verstauben auf eurem SuB schon seit über einem Jahr?
.
.
#book #books #bookstagram #bookaddict #bookaddiction #bookaddicts #bookaddicted #bookaholic #bookblogger #buchblogger #buch #büchersüchtig #bücherwurm #bookworm #carlosruizzafón #ethancross #spectrum #derdunklewächter #sub #stapelungelesenerbücher
  • Anzeige. Nachdem mir "Maschinen wie ich" leider nicht so gut gefallen hat (Rezension auf dem Blog!), möchte ich es trotzdem noch mit Ian McEwan versuchen. Deshalb habe ich mir "Kindeswohl" als Lektüre in den Urlaub mitgenommen.
Habt ihr schon ein Buch von McEwan gelesen? Und wie fandet ihr es?
.
.
#book #books #bookstagram #bookaddict #bookaddiction #bookaddicts #bookaddicted #bookaholic #bookblogger #buchblogger #buch #büchersüchtig #bücherwurm #bookworm #roman #ianmcewan #kindeswohl #maschinenwieich #diogenesverlag
  • Heute ging ein neuer Beitrag auf meinem Blog online! Darin berichte ich über meine Neuzugänge vor einem Jahr. Das sind unter anderem die Bücher auf diesem Bild und leider habe ich sie noch nicht gelesen. Habt ihr eines davon gelesen? Welches sollte ich unbedingt von meinem SuB befreien?
.
.
#book #books #bookstagram #bookaddict #bookaddiction #bookaddicts #bookaddicted #bookaholic #bookblogger #buchblogger #buch #büchersüchtig #bücherwurm #bookworm #sub #stapelungelesenerbücher