Oben
Online

Linkempfehlungen #2

Es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich dir ein paar Beiträge empfohlen habe. Heute ist es aber wieder soweit und ich freue mich riesig, weil ich wirklich, wirklich gute Beiträge entdeckt habe. Scheint als hätten alle Blogger gerade ein Inspirationshoch.

RÜCKBLICKE

Gelesen, gesehen, gehört – Ich lese Monatsrückblicke sehr gerne, aber es gibt nur sehr wenige, die ich dann auch wirklich genieße. Ich mag es nicht, wenn nur die Bücher aufgezählt werden ohne Meinung dazu. Ich mag es auch nicht, wenn die Cover nicht gezeigt werden, weil ich mit Titeln alleine häufig nicht viel anfangen kann. Aber ich mag Struktur. All das verbindet Celine in ihrem April/Mai-Rückblick so wunderbar, dass das Lesen einfach richtig viel Spaß gemacht hat.

LESEN

Young Adult … und was dann? – Den Blog Stürmische Seiten habe ich erst vergangene Woche entdeckt und ich bin ganz begeistert. Vom Design und den Beiträgen, durch die ich mich noch ein bisschen wühlen muss. Empfehlen kann ich dir aber schon einmal diesen hier. Es geht darum, warum viele noch Young Adult lesen, obwohl sie dem Genre eigentlich schon entwachsen sind.

5 Bücher, die ich gerne lesen würde, die ich aber noch nicht gefunden habe  – In diesem Beitrag sind ganz unterschiedliche Szenarien beschrieben, die man so kaum bis gar nicht in Büchern findet. Charline hat sich dafür ausgesprochen, dass sie unbedingt mal jemand in Bücher packen soll. Sehr lesenswert!

Das Yoga der Bücherwürmer – Dieser Beitrag ist urkomisch! Sinah hat ein paar ihrer Lesepositionen vorgestellt, die tatsächlich sehr viel Ähnlichkeit mit Yoga haben.

Raus aus der Lese-Komfortzone – Die liebe Ela appelliert dazu, sich mal aus seiner Lese-Komfortzone zu wagen und andere Genres zu testen. Dazu hat sie auch eine tolle Leseliste aufgestellt.

Fantasy Vorschau – Stehlblüten hat sich einmal die Vorschauen im Bereich Fantasy genauer angeschaut und ein paar Titel rausgepickt, auf die sie sich besonders freut. Und somit hat sie auch mich auf die Titel Aufmerksam gemacht.

REZENSIONEN

Atlas über einfach alles – Das ist mal eine etwas andere Rezension, die ich wirklich gerne gelesen habe. Du solltest sie dir unbedingt anschauen, denn es sind bereits 20 Fakten über die Welt aufgeführt, die du eventuell noch gar nicht wusstest.

ARTEMIS von Andy Weir – Den Film zu Marsianer fand ich großartig, aber an das Buch habe ich mich nie rangewagt. Deshalb war ich hellhörig, als ein neues Buch des Autors erschien. Auch diesmal habe ich mich nicht getraut, dafür aber eine Rezension dazu gelesen.

BLOGGEN

Blogs folgen mit Feedly – Diesen Beitrag möchte ich dir ganz besonders ans Herz legen. Ich selbst nutze Feedly schon sehr lange, um Blogs zu folgen, weil die Funktionen einfach superpraktisch sind. Nicci hat einen tollen, übersichtlichen Beitrag dazu geschrieben, den du dir anschauen solltest.

Blogs folgen – Und noch ein Beitrag unter anderem über Feedly. Hier wird dir in fünf Schritten gezeigt, wie du Blogs per RSS-Feed und Feedly folgen kannst.

Das Problem mit den Rezensionen – Auf dem Blog Büchereckenliebe gab es mal wieder einen Beitrag zu Rezensionen. Es geht um die Diskussion wie kritisch Buchblogger sein müssen. Super interessant!

10 Dinge, die ich im Mai gegoogelt habe – Beiträge dieser Art überfluten gerade die Blogs. Aber hey, ich finde sie wirklich interessant. Vor allem den von Nicci.

SCHREIBEN

Acht Wege aus der Schreibblockade – Die Texthäkchen sind zurück! Nachdem wir dank der DSGVO eine kurze Weile auf sie verzichten mussten, sind sie wieder da und haben direkt einen tollen Beitrag im Petto. Schreibblockaden kennt jeder Schreiberling, aber mit diesen Tipps, kann man sie ganz einfach ausmerzen.

Auf die richtige Stimmung warten – Gibt es die perfekte Stimmung zum Schreiben? Das denken viele von uns, oder? Aber vergeuden wir mit dieser Warterei nicht kostbare Schreibzeit? Darum geht es in diesem Beitrag auf Mit Papier, Stift und Café.

FILME UND SERIEN

Neue Kinofilme im Juni – Auf schonhalbelf erscheinen immer wieder Beiträge zu Kinofilmen, die demnächst im Kino laufen. Das finde ich wirklich Spitze! Den letzten habe ich dir hier verlinkt.

Kino Neustarts Juni – Und noch einmal ein Beitrag über die neuesten Kinofilme im Juni. Diesmal auf smalltownadventure.

#savelucifer – Hier geht es darum, warum die Serie gerettet werden sollte. Pssst, sie wurde mittlerweile gerettet ♥ Deshalb sieh diesen Beitrag eher als fünf Gründe an, weshalb du Lucifer schauen solltest.

REZEPTE

Rezept für Freakshakes – Hast du schon einmal einen Freakshake probiert? Ich nicht und das ist unfassbar traurig. Ich bin ganz wild darauf und habe mir sogar ein Rezeptbuch gekauft. Hätte ich mir auch sparen können, denn dieser Freakshake sieht unfassbar lecker aus.

LIFESTYLE

Weil es schön ist, seine Liebe zu teilen – Diesen Beitrag will ich dir gar nicht unbedingt wegen dem Inhalt zeigen, sondern vor allem, weil ich finde, dass Luise so wundervoll schreiben kann. Ihre Beiträge gehen immer runter wie Öl.

Summer Bucket List – Auf dem Blog Vanilla Mind gab es vor kurzem eine Liste mit 25 Dingen, die auch alleine Spaß machen. Ich finde sie super, weil man manchmal im Sommer ja doch inspirationslos ist, was man tun könnte.

Wie mich das Reisen verändert hat – Das ist ein ganz, ganz toller Beitrag von Ivy über das Reisen. Und zwar das Rumreisen. Sehr interessant und aufwühlend.

Für ein halbes Jahr auf’s Schiff – In diesem Beitrag erzählt Mary von einem wundervollen Projekt, an dem sie teilnimmt. Und irgendwie bin ich nach wie vor ziemlich neidisch, weil ich an sowas selbst gerne teilgenommen hätte. Ich liebe die Seefahrt.

Ich bin 1,80 – Luise schreibt hier über ihre Körpergröße und was sie ihr Leben lang für sie bedeutet hat. Ich konnte mich damit sehr gut identifizieren. Ich bin zwar nur 1,58m groß, aber ich habe ähnliche Gedanken/Probleme. Nur eben andersherum.

«

»

12 COMMENTS
  • Mikka Gottstein
    1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Huhu,

    eine schöne Zusammenstellung, da gehe ich gleich mal stöbern. Und vielen Dank fürs Verlinken! 🙂

    LG,
    Mikka

    • Kate
      1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Gerne! Und viel Spaß 🙂

  • Nicci Trallafitti
    1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Hey!
    Ach wie lieb, danke fürs Verlinken! <3
    Ich liebe Feedly unendlich und weiß gar nicht, wie ich vorher ohne leben konnte, haha.
    Bei den anderen Beiträgen werde ich nun mal stöbern, danke für die Tipps.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Kate
      1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Hallöchen,
      gerne! Dein Beitrag zu Feedly ist ja auch wirklich toll 🙂
      Liebste Grüße

  • Andrea
    1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Ganz lieben Dank für die Erwähnung!! <3

    • Kate
      1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Gerne! 🙂

  • The Printrovert
    1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Hey! Vielen Dank fürs verlinken, freut mich total zu hören, dass dir die Aufmachung von meinen Monatsrückblicken so gefällt 🙂 ich hab einige sehr interessante Beiträge in deinem Artikel entdeckt, danke dafür. Solche Übersichten helfen immer wieder, mal neue Sachen zu lesen, die man sich sonst vielleicht nie angesehenen hätte.

    Liebste Grüße,
    Celine

    • Kate
      1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Ja, genau dafür sind die Linkempfehlungen da. Schön, dass sie so gut bei dir ankommen 🙂
      Liebste Grüße

  • Inga
    1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Vielen lieben Dank für deine Erwähnung, das gibt mir direkt Motivation, mich an den Post für diesen Monat zu setzen, der schon einige Tage überfällig ist. 🙂

    • Kate
      1 Jahr %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Gerne 🙂 Ich hab schon gesehen, dass er online ging. Da bin ich schon gespannt!

  • bullion
    12 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)

    Danke für die Verlinkung! 🙂

    Thematisch passend zum Thema ist dein Blog gleich mal in mein Feedly gewandert… 😉

    • Kate
      12 Monaten %1$s %2$s vor %3$s (%4$s)
      Autor

      Oh wie toll, das freut mich wirklich sehr!
      Und gerne 🙂

Was mache ich jetzt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

IMMER ALLES MITBEKOMMEN!
Erhalte eine Email bei neuen Beiträgen.


Kateastrophy sammelt deine eigegebenen Daten, um mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Newsletter schicken zu können.

  • Morgen starte ich mit @zeilenwanderer einen Buddyread zu „Rabenherz & Eismund“. Ich freue mich schon riesig auf das Buch und genauso sehr auf den Austausch mit Janika. Ich habe schon ewig kein Buch mehr mit jemandem zusammen gelesen und ich glaube, genau das brauche ich gerade. Das gemeinsame Schwärmen über ein Buch 😍
Was haltet ihr von Buddyreads?
  • Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent! 🎄♥️
Während mein Freund und ich anfangs ausgemacht hatten, dass wir erst nächstes Jahr die volle Weihnachtsoffensive starten, sind wir neulich beim Weihnachtsshopping so eskaliert, dass ich doch schon dieses Jahr meinen ersten eigenen Adventskranz gestalten konnte. Und ich liebe ihn 😍😍
Fensterschmuck haben wir auch und sogar ein Leuchtbäumchen für den Balkon. Von kein Weihnachtskrams sind wir also zu volle Dröhnung (außer Weihnachtsbaum) gewechselt. Und es ist großartig!
Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung und leuchtet eure Wohnung auch schon in allen Ecken?
  • Nina Blazon-Fans unter uns?
Ich bin ja fast vom Stuhl gefallen, als ich bei @zeilenwanderer gesehen habe, dass es ein neues Jugendbuch von Nina Blazon gibt. Und natürlich hab ich es mir gleich am nächsten Tag geholt. Nur gelesen hab ich es noch nicht (weil Stress und wenig Zeit und die Leselust macht gerade auch Pause), aber der Anfang gefällt mir schon so gut. Ich liebe einfach Blazons Fantasy und die Stimmung, die ihre Bücher vermitteln! 😍
Was ist euer liebstes Buch von Nina Blazon? Ich kann mich nur schwer entscheiden zwischen „Faunblut“ und „Der Winter der schwarzen Rosen“.
  • Ein kleiner Ausschnitt meines Bücherregals. Es sind immer noch nicht alle Bücher verräumt 🙈 aber dieser kleine Teil sieht schon ziemlich gut aus oder? 😍
Wie ist euer Regal sortiert?
  • Anzeige. Ich bin zurück! Seit fast einem Monat habe ich kein Bild mehr gepostet (das schockiert mich gerade selbst!), aber jetzt gibt es wieder etwas neues 😊
Mit der Rezension zu "Watercolor - Wild & Free" habe ich auf meinem Blog endlich eine neue Kategorie eingeläutet. Dabei soll es nicht nur um Aquarell gehen, sondern um Hobbys und Kreatives im Allgemeinen.
Seit diesem Sommer versuche ich mich an der Aquarellmalerei, musste dieses Hobby aber kurzzeitig einstellen, weil ich keinen vernünftigen Arbeitsplatz hatte und dann umgezogen bin. "Watercolor - Wild & Free" habe ich mir in der Hoffnung, dass ich ganz viel daraus nachmalen werde, geholt. Wie ich feststellen musste, sind die Motive aber leider noch etwas zu schwierig für mich, deshalb nehme ich das Buch als Motivation und Ansporn, so viel zu üben, bis ich das alles auch kann. Mal sehen, wie lange es dauert 🙈
Mehr zum Buch könnt ihr auf meinem Blog nachlesen. Die Rezension ging heute online.
  • Anzeige. Meinen Lesemonat Oktober gibt es ab sofort auf dem Blog zu lesen 😊 es sind leider nur drei Bücher geworden und keines war herausragend, aber sie waren doch alle gut.
Der Oktober war aber nicht nur lesetechnisch turbulent, auch privat war mit dem Umzug und den Klausuren in der Berufsschule einiges los. Ach ja, und dann war da ja auch noch die #NaNoPrepChallenge, die ziemlich viel Aufwand mit sich brachte. Das und noch mehr könnt ihr ab jetzt auf dem Blog nachlesen 😊
Was war euer Highlight im Oktober?
  • Tag 31 der #NaNoPrepChallenge!
Wow, es ist geschafft. Heute ist der letzte Tag der Challenge, 31 Tage haben wir jetzt zusammen verbracht und an unseren Projekten gearbeitet.
Ich hoffe, ihr seid jetzt perfekt auf den NaNoWriMo vorbereitet und könnt direkt durchstarten. Vielleicht ja schon heute zur Geisterstunde? 🤓 Ich hab voll Bock in den NaNo reinzuschreiben, falls sich jemand anschließen möchte, lade ich recht herzlich dazu ein.
Aber jetzt erst einmal zur heutigen Aufgabe: wo auch immer ihr schreiben werdet, räumt diesen Platz frei! Es gibt nichts schlimmeres als keinen Platz zum Schreiben zu haben. Da ist die Chance zur Prokrastination auch gleich viel höher, denn dann muss ja erst mal aufgeräumt werden 😅 Deshalb: bereitet Euern Schreibplatz vor!
.
Die heutige Schreibübung: ihr dürft eine Fernsehshow erfinden. Beschreibt sie.
.
📷: ein paar meiner weißen Bücher 😍 Der Rest ist noch in Umzugskartons.
  • Tag 30 der #NaNoPrepChallenge
Über Routine und Rituale haben wir ja schon gesprochen. Falls ihr also bestimmte Nahrungsmittel, Duftkerzen oder anderes zum Schreiben braucht, ist es heute an der Zeit, diese Sachen zu besorgen. Es gibt nichts schlimmeres als im Flow zu sein und dann fehlen plötzlich die Lieblingskekse.
Mein NaNo-Proviant besteht aus Chai Latte oder Erdbeermilch und hin und wieder aus Butterkeksen mit Schokoüberzug 🙂
Wie sieht eure Nervennahrung aus?
.
Schreibübung: Auf einer Wanderung stößt ihr auf ein Geisterdorf. Was passiert euch dort?
.
.
📷: Auf das Buch "Die Nickel Boys" freue ich mich schon total. Der Inhalt soll echt hart sein, aber ich bin total gespannt. Hat es schon jemand von euch gelesen?